Wer wir sind…

Supervision und TZI e. V. ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut für Supervision. Unser Verein ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching DGSv e.V..

Wir führen wegen der Corona-Pandemie keine Kurse bis Mitte Juni 2020 durch. Der Anfang von M6 wurde auf Januar 2021 verschoben. (Stand 3. April

2020)

Wir bieten

  • eine modulare, DGSv-anerkannte, Ausbildung in Supervision/Coaching.  Wir haben den Start von Modul 6 wegen der Corona-Pandemie auf Januar 2021 verschoben. Noch ist unklar, wann wir die Kick offs machen können.
  • eine modulare Ausbildung in Coaching.  Ausschreibung: SVTZI_Ausschreibung_D12
  • eine Vertiefung in Organisationsberatung. Flyer 
    Einstieg verschoben wegen der Pandemie auf den:
    19. bis 21. Juni 2020 (uns ist klar, dass das vielleicht zu optimistisch ist)
  • eine Vertiefung in Mediation/Konfliktbearbeitung
  • jährliche Internationale Lehrsupervisorische Tagungen an
    Nächste Tagungen die Apriltagung 2020 wird gestrichen wegen der Pandemie, wir prüfen, ob wir ein Ersatzdatum im zweiten Semester finden können und  09.-10. April 2021.

Unser Verein hat das Anliegen, die Anwendung und wissenschaftliche Erforschung der Themenzentrierten Interaktion, der Supervision, der Lehrsupervision und weiterer Beratungsformate wie Coaching, Mentoring, Organisationsentwicklung, Mediation usw. zu fördern. Dazu organisieren wir Bildungsveranstaltungen und regen Forschungsprojekte an. Unsere Bildungsveranstaltungen sind immer auch Werkstätten der Aktionsforschung.